Sonderfahrt zur Brauereibesichtigung nach Detmold

Von der Lumda an die Lippe, 21. September 2019

Am 21. September 2019 findet die nächste große Sonderfahrt des Vereins Lumdatalbahn e. V. statt. Sie führt von Lollar über Strecken der Kurhessenbahn zunächst nach Nordhessen und dann weiter nach Detmold im Lipperland. Auf dem Programm steht ein Besuch der Detmolder Privatbrauerei, deren denkmalgeschützte Gebäude sich am Rande der sehenswerten Altstadt befinden. Die Brauerei kann besichtigt und die Biere können verkostet werden. Die lebhafte Detmolder Altstadt wartet mit weiteren Sehenswürdigkeiten auf: ein von Wasser teilweise umgebenes Residenzschloss, das Lippische Landestheater, Rathaus und Erlöserkirche – alles ist vom Bahnhof aus fußläufig sehr gut erreichbar. Der Verein Lumdatalbahn e. V. bewirtet den Zug und leitet die Reisegruppe in Detmold. Die Altstadt kann auch individuell besucht werden.

 

gefahren wird mit einem modernen Dieseltriebwagen der Baureihe 642

Fahrpreise:

  • Erwachsener: 45 €
  • zwei Erwachsene: 80 €

Im Fahrpreis inbegriffen ist:

  • Hin- und Rückfahrt im Sonderzug
  • Begrüßungsgetränk
  • Besichtigung der Privatbrauerei Strate
  • ausgiebige Bierverkostung
  • frische Haxe vom Landschwein aus der Region mit Biersenf & Treberbrot (alternativ vegetarisches Gericht)

 

Brauerei Strate in Detmold

Bitte beachten Sie, das eine Teilnahme für mobilitätseingeschränkte Personen nicht möglich ist, da die Brauerei nicht barrierefrei ist!


Die Sonderfahrt ist ausverkauft! Sie können sich allerdings auf unserer Warteliste anmelden:

Mit Klick auf "in Warteliste eintragen" akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie unsere Beförderungsbedingungen.


Sie werden auf unsere Warteliste aufgenommen, Sollten Fahrgäste abspringen werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

 


Nach Absendung Ihrer Fahrkartenbestellung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail mit allen weiteren Informationen.

Sollten Fahrgäste abspringen werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen.