Lumdatalbahn

Die Landschaft und die Lumdatalbahn

Dieser Bilderbogen zeigt, warum für uns die Bahn das nachhaltigste Verkehrsmittel neben dem Fahrrad und den eigenen Füßen ist. Kein anderer Verkehrsweg passt so gut in die Landschaft wie die Schiene. Wo ein Gleis liegt findet wenig Flächenversiegelung statt, viel weniger als bei der Straße und sogar weniger als bei einem Radweg. Natürlicher Basaltschotter dient als Grundlage.
Kerstin Romana Lotz hat als passionierte Fotografin ein Auge für die Verbindung von landschaftlicher Schönheit und bewährter Verkehrstechnik. Genießen Sie ihre Impressionen aus dem Lumdatal.

Gleis zwischen Lollar und Daubringen

Winter in Londorf

Brücke über die Lumda bei Londorf

Brücke über die Landstraße bei Londorf

Der Topf mit Gold steht am Gleis bei Treis. Ganz sicher.

Gleisgeometrie

Vorfrühling

Spontanvegetation

Zweig-Strecke

Wächst hier etwa Eisenkraut?

Nach oben scrollen