Lumdatalbahn

LB: #1 – Wo liegt überhaupt dieses Lumdatal?

In der ersten Folge unseres Podcasts nehmen wir Sie mir auf eine kleine Reise durch das Lumdatal.

In dieser Folge sprechen wir auch über die Entstehung der Lumdatalbahn, neben dem Personenverkehr war von Anfang an der Güterverkehr wichtig. An der Strecke lagen mehrere Steinbrüche und Erzgruben. Die Strecke ging einst von Grünberg über Londorf nach Lollar. Der Abschnitt zwischen Grünberg und Londorf wurde bereits in den 1960er Jahren stillgelegt und abgebaut. Der verbliebene Abschnitt wurde noch bis 1981 im Personenverkehr betrieben. Auf einem Teilstück zwischen Mainzlar und Lollar fand noch bis 2016 regelmäßiger Güterverkehr statt. Nun ist die gesamte Strecke stillgelegt, unser Verein kämpft allerdings seit vielen Jahren für eine Reaktivierung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen